Produktwarnung und Rückrufaktion

Flüssiggas‐Kochfelder von DOMETIC | Gefahr undichter Kochfeldgasrohre und Kochfeldgasregler | Gefahr von schweren Verletzungen!

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir stellen hohe Ansprüche an die Sicherheit und die Qualität unserer Produkte. Genauso legen wir großen Wert auf eine offene und vertrauensvolle Kommunikation.

Wir möchten Sie daher darauf aufmerksam machen, dass wir von unserem Zulieferer, der DOMETIC Germany GmbH, über eine potentielle Gefahr bei Flüssiggas‐Kochfeldern informiert worden sind. Es kann nach diesen Informationen gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden, dass es bei Flüssiggasfeldern des Herstellers DOMETIC zu einer Undichtigkeit und zu einem unkontrollierten Gasaustritt kommen kann. Konkret betroffen sind derzeit folgende Produkte des Herstellers DOMETIC:

  • 9600027605 / Dometic PI8022 EU / cooktop
  • 9600027606 / Dometic PI8022 12V ignition AM / cooktop
  • 9600027608 / Dometic PI8023 AM / cooktop
  • 9600037309 / Dometic CE99‐ZF AM / cooktop
  • 9600037310 / Dometic CE99‐ZF OEM / cooktop
  • 9600037313 / Dometic CE99‐DF AM / cooktop
  • 9600037315 / Dometic KSK2007R / cooktop
  • 9600037317 / Dometic PI9003 / cooktop
  • 9600037319 / Dometic MO9722R Piezo / combination
  • 9600037320 / Dometic P9722L Piezo / combination
  • 9600037321 / Dometic MO9722R AM / combination
  • 9600037322 / Dometic MO9722L AM / combination
  • 9600037324 / Dometic MO9222R / combination
  • 9600037325 / Dometic MO9222L / combination

Wir müssen derzeit davon ausgehen, dass alle Fahrzeuge, die wir ab Herbst 2020 mit den in der Übersicht aufgeführten Kochern ausgeliefert haben, von dem Problem betroffen sind. Dies betrifft sämtliche Modelle und Baureihen.

Es besteht bei diesen Kochfeldern das Risiko, dass sich das unkontrolliert austretende Gas entzünden könnte. Hierdurch könnte es auch zu einer Flammenbildung im Bereich der Gasregler kommen. Darüber hinaus kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Luft-Gas-Gemisch im ungünstigsten Fall explodiert. Hierdurch können Sie und Dritte schwer verletzt werden!

Bisher ist uns noch kein Vorfall bekannt, bei dem es zu einer Verletzung kam.

Ergänzende Informationen erhalten Sie auf der Website der DOMETIC Germany GmbH: https://www.dometic.com/de-de/outdoor/de/lp/product-warning-and-recall.

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Warnhinweise:

  • Suchen Sie unverzüglich Ihren nächstgelegenen Vertragshändler auf, um Ihr Flüssiggas‐Kochfeld (einschließlich Rohrleitungen und Gasregler) überprüfen zu lassen!
  • Bitte nutzen Sie das Kochfeld ab sofort nicht mehr, schließen Sie das Absperrventil für das Kochfeld und halten Sie es geschlossen!

Wenn Sie diese Sicherheitshinweise nicht beachten, können Sie Ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit Dritter gefährden!

Eine Anleitung, wie Sie das Absperrventil verschließen, finden Sie hier:

Wir befinden uns derzeit in Abstimmung mit Dometic über die notwendige Überprüfung der Fahrzeuge und die gegebenenfalls erforderlichen Instandsetzungsmaßnahmen. Weiterführende Hinweise und Informationen zu der Sicherheitsaktion und deren Durchführung erhalten Sie in Kürze an dieser Stelle.

Wir bitten für die Unannehmlichkeiten um Verzeihung und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Unsere Marken

Hüttl – KNAUS
Hüttl – Weinsberg
Hüttl – TABBERT
Hüttl – TAB
Hüttl – Rent and Travel